Secur Brandschutztür

Aluminiumfenster und -türen

Secur ist ein Brandschutzsystem für Festverglasungen und Türen mit 75 Bautiefe. Das komplette System ist zugelassen für nach innen und nach außen öffnende, ein- oder zweiflügelige Türen. Im Brandfall garantiert das System eine Widerstandzeit von 30 Minuten.

Merkmale

Merkmale

  • Secur ist ein 5-Kammersystem mit einer Bautiefe von 75 mm. Die Profiel garantieren eine optimale Stabilität und erlauben Brandschutztüren bis zu einer Höhe von 3000 mm* und -verglasungen bis zu 4770 mm*.
  • Glashalteleisten für mittig liegendes Brandschutzglas oder Paneele bis zu einer
    Dicke von 54 mm.
  • Die Verglasung im System Secur erfolgt mit geprüften Brandschutzgläsern.
  • Die außenliegende Glashalteleiste kann gegen unbefugte Manipulation gesichert
    werden.
  • Trockenverglasung wird ausgeführt mit hochwertigen, feuerbeständigen EPDM-Dichtungen. Der Schutz im Brandfall erfolgt durch Glassicherungen.
  • Die spezielle Ausbildung erfordert keine Isoliermasse für den Brandfall innerhalb
    der Profile. Im Brandfall schützen aufschäumende Intumeszenzbänder den Bereich
    zwischen Glas und Profil.
  • Rahmen und Flügel haben dieselbe minimale Ansichtsbreite.
  • Zwängungsfreiheit dank der einzigartigen Profilformen.
  • Elegante Linie innen und außen.
  • Umfassendes Sortiment an Beschlägen (Schlösser, Bänder, automatische
    Türverriegelung ...) ist erhältlich für Antipanikausführungen.
  • Der mögliche Einbau komplett verdeckt liegender Obentürschließer beeinträchtigt die durch die schmalen Ansichtsflächen erreichte
    elegante Linienführung nicht.
  • Das komplette System ist zugelassen für ein- und zweiflüglige Türen E30 und EI30
    mit Festteilen und in ihrer Länge nicht begrenzte Verglasungen E30 / EI30. Das
    System ist bei offiziellen Materialprüfungsanstalten
    wie Dortmund und Linz nach
    DIN und EN-Normen (EN1634-1) geprüft und länderspezifisch bauaufsichtlich
    zugelassen.
  • Durch das Einbringen einer Abschlussdichtung im Bodenbereich kann das System auch die Anforderungen als Rauchschutztür erfüllen.

* Für spezifische Informationen zu den Anwendungsvorschriften in Ihrer Region wenden Sie sich bitte an ein Sapa Building Systems Verkaufsbüro. Den Kontakt finden Sie unter "Kontakte". Gerne können Sie auch unser Anfrageformular verwenden.

Technische Daten

Abmessungen
Min. Ansichtsbreite der Festverglasung 77,5 mm
Min. Ansichtsbreite der nach innen/aussen öffnenden Tür 145 mm
Bautiefe des Blendrahmens/des Flügels 75 mm
 
Max. einflügelige Tür (Breite x Höhe) EI 30: 1610 x 3000 mm | E30: 1400 x 2850 mm
Max. zweiflügelige Tür (Breite x Höhe) EI30: 2765 x 3000 mm | E30: 2765 x 2850 mm
Max. Festverglasung ohne Tür (Höhe) EI30: 4000 mm |  E30: 4770 mm
Max. Festverglasung mit integrierter Tür (Höhe) EI: 30 4000 mm | E30: 3975 mm
Max. Festverglasung NURGLAS mit Contraflam Structure EI30: 3590 mm | E30/E60: 3590 mm
 
Ausführung mit monolithischem Glas Pilkington Pyroclear
Max. einflügelige Tür (Breite x Höhe) E30: 1610 x 3130 mm
Max. zweiflügelige Tür (Breite x Höhe) E30: 2765 x 2800 mm
Max. Festverglasung ohne Tür (Höhe) E30: 3672 mm
Max. Festverglasung mit integrierter Tür (Höhe) E30: 3672 mm
Verglasung
Höhe des Glasfalzes 22,5 mm
Füllungsdicke 6 - 54 mm
Verglasungsmethode Trockenverglasung mit feuerbeständigen EPDM-Dichtungen

Product overview

Secur ist ein Brandschutzsystem für Festverglasungen und Türen mit 75 Bautiefe. Das komplette System ist zugelassen für nach innen und nach außen öffnende, ein- oder zweiflügelige Türen. Im Brandfall garantiert das System eine Widerstandzeit von 30 Minuten.

SAPA BUILDING SYSTEMS -
Bitte wählen Sie eine Sprache aus
App version: 1.0.65.378